Gedächtnis, Konzentration und geistige Fitness

Gedächtnis & Konzentration

Gedächtnis, Konzentration und geistige Fitness basieren auf einem leistungsfähigen Gehirn. Das Gehirn lässt uns klar denken, uns konzentrieren, schnell kombinieren und Dinge memorieren. Damit die geistige Fitness, Konzentrationsfähigkeit und Gedächtnisleistung erhalten bleibt, muss das Gehirn stets trainiert und gefördert werden.

Tipps für ein mental aktives Leben

Um einer im Alter nachlassenden mentalen Leistungsfähigkeit vorzubeugen, müssen die Energieproduktion im Gehirn stets angekurbelt und unentwegt neue Verbindungen in den Gehirnzellen geknüpft werden. Durch eine aktive Lebensweise wird das Gehirn mit Sauerstoff versorgt und das Herz-Kreislaufsystem gefördert.

Wie einen Muskel kann man so auch die geistige Fitness trainieren – mit regelmässigem Gehirntraining und durch allgemeine Faktoren zur Gesunderhaltung des Gehirns.

Faktoren, die die mentale Leistungsfähigkeit steigern

  • Bewegen Sie sich ausreichend.
  • Ernähren Sie sich ausgewogen.
  • Schlafen Sie genügend. - Trinken Sie ausreichend.
  • Überlasten Sie Ihren Körper und Ihr Gehirn nicht dauerhaft.
  • Bewahren Sie bzw. bauen Sie gute soziale Einbindung auf, durch Familienbezug, Freunde oder Vereine.


Möglichkeiten, um das Gehirn zu trainieren

  • Lesen Sie regelmässig.
  • Lösen Sie Kreuzworträtsel oder Sudokus.
  • Spielen Sie Brett- oder Kartenspiele wie Backgammon oder Skat.
  • Entspannen Sie bei meditativen Tätigkeit wie Puzzeln oder Handarbeiten.
  • Hören Sie Musik oder erlernen Sie ein Instrument.
  • Lernen Sie Liedtexte oder Gedichte auswendig.
  • Unternehmen Sie Museums- oder Kinobesuche.

Sorgen Sie für genügend Anregung Ihrer grauer Zellen und denken Sie sich fit – so können Sie die Fähigkeiten Ihres Gehirns trainieren.

Regelmässiges Gehirntraining hält fit

Die Botschaft ist klar: Regelmässiges Gehirntraining hält fit und schützt vor mentalen Alterserscheinungen. Im Wesentlichen hängen Gedächtnisleistung, Konzentrationsfähigkeit und die geistige Fitness von jedem selbst ab, aber eine gesunde und aktive Lebensweise ist der Schlüssel zur mentalen Leistungsfähigkeit.